Im deutschen Sprachraum liegen Leitlinien zu ADHS von zwei Fachgesellschaften vor, die sich weitgehend überschneiden:

  • Hyperkinetische Störungen (F90.0),
    herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie und anderen kinderpsychiatrischen Fachverbänden;
    bearbeitet von M. Döpfner & G. Lehmkuhl;
    letzte Akutalisierung 2003
    (gültig bis: 05/2008)
  • Diagnostik und Therapie bei ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung),
    herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin;
    bearbeitet von: K.-P. Grosse & K. Skrodzki,
    letzte Akutalisierung 2001
    (gültig bis: 10/2007)

Diese deutschsprachigen Leitlinien sowie andere internationale Leitlinien sind Grundlage der Buchpublikation

  • Döpfner, M., Frölich, J. & Lehmkuhl, G.
    Hyperkinetische Störungen
    Leitfaden Kinder und Jugendpsychotherapie, Band 1.
    Göttingen: Hogrefe. (2000)

Leitlinien zu Diagnostik und Therapie von psychischen Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter

herausgegeben von:
der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, dem Berufsverband der Ärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Deutschland und der Bundesarbeitsgemeinschaft der leitenden Klinikärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Buchpublikation:

Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Berufsverband der Ärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Deutschland, Bundesarbeitsgemeinschaft der leitenden Klinikärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (2003) (Hrsg.)
Leitlinien zur Diagnostik und Therapie von psychischen Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
(2. überarb. Aufl.).
Köln: Deutscher Ärzte Verlag.